Gebr. Rossenbach GmbH

Dachsanierung mit Aufsparrendämmung, Waldbröl

Bauvorhaben: Dachsanierung Einfamilienhaus mit Aufsparrendämmung

Heidchenweg 12

51545 Waldbröl

Auftraggeber: – privat –
Baujahr: 2016

Ausgeführte Arbeiten bei der Dachsanierung mit Aufsparrendämmung:

  • Gerüstbauarbeiten
  • Demontage der alten Dacheindeckung und der Dachentwässerung
  • Einbau einer zusätzlichen Holzfaserdämmung, incl. Unterspannbahn
  • Einbau einer zusätzlichen 80mm starken Aufsparrendämmung, Fabrikat: Homatherm UD protect
  • Dacheindeckung mit Tondachziegeln, Fabrikat: Braas Rubin 11V, matt-anthrazit
  • Schieferarbeiten am Kaminkopf, den Ortgängen und Beischiefern der Gaubenverkleidung mit Primero-Naturschiefer
  • allgemeine Klempnerarbeiten

Die vorhandene Zwischensparrendämmung beim Altbau war seinerzeit nicht als Vollsparrendämmung ausgeführt worden.

Daher wurde im Zuge der Ausführung entschieden, eine weitere Lage Holzfaserdämmung einzubauen. Darauf wurde eine Unterspannbahn verlegt und im Anschluß die eigentliche, 80mm starke Aufsparrendämmung aus Holzfasern.

Anschließend wurde die Dachfläche des Hauptdaches, sowie des Nebengebäudes mit Braas Tondachziegeln „Rubin 11V matt-anthrazit engobiert“ eingedeckt.

Invalid Displayed Gallery